Chronik der Entwicklung der Juragruppe

1. Situation vor Gründung der Juragruppe
2. Zeittafel
3. Bauvolumen des Grundgerüstes der neuen Versorgung

Zeittafel

25.11.1976
Die Regierung von Oberfranken teilt mit, dass das Landratsamt Forchheim beauftragt wurde, das Verfahren zur Gründung eines Zweckverbandes einzuleiten.

15.12.1976
Erste gemeinsame Zusammenkunft aller Beteiligten in Ebermannstadt.

11.01.1977
Besprechung der Bürgermeister im Landratsamt Bayreuth.

20.01.1977
Das Landratsamt Forchheim erwartet bis zum 15.02.1977 von den Städten und Gemeinden einen Beschluss, der die Bereitschaft des Beitritts oder die Ablehnung erkennen lässt.

07.01.1977
Beitrittserklärung der Stadt Pottenstein

25.01.1977
Beitrittserklärung der Stadt Hollfeld

26.01.1977
Beitrittserklärung der Stadt Waischenfeld

09.02.1977
Beitrittserklärung des Marktes Pretzfeld mit dem Ortsteil Hetzelsdorf

20.07.1977
Beitrittserklärung der Stadt Gräfenberg

31.10.1977
Beitrittserklärung der Kasberg-Gruppe

27.12.1977
Beitrittserklärung der Gemeinde Weilersbach

12.01.1978
Beitrittserklärung der Gemeinde Leutenbach mit dem Ortsteil Mittelehrenbach

26.01.1978
Die JURAGRUPPE ist gegründet.
Erlass einer Verbandssatzung

24.08.1978
Beitrittserklärung der Stadt Pegnitz

23.10.1978
Beitrittserklärung der Stadt Creußen

07.02.1980
Sitzung des Landtagsauschusses für Landesplanung und Umweltschutz. Ergebnis: Der Zweckverband soll von der geplanten Großraumlösung Abstand nehmen.

10.03.1980
Die Verbandsversammlung beschließt, dass der räumliche Wirkungsbereich des Zweckverbandes auf die Gebiete jener Mitgliedsgemeinden beschränkt wird, die dem Landkreis Bayreuth angehören.

10.03.1980
Austrittsbeschlüsse der Gemeinde Weilersbach und des Marktes Pretzfeld für den Ortsteil Hetzelsdorf.

15.06.1981
Austrittsbeschlüsse der Stadt Gräfenberg, der Gemeinde Leutenbach mit dem Ortsteil Mittelehrenbach und der Kasberg-Gruppe.

06.04.1988
Verbandssitzung: Grundsatzentscheidung zum Versorgungsbereich der Städte Creußen und Pottenstein.

18.10.1988
Austrittsbeschlüsse der Stadt Creußen und der Stadt Pottenstein mit Neuordnung des Versorgungsgebietes der Stadt Pottenstein zum 31.12.1988.

09.02.1989
Erlass einer neuen Verbandssatzung mit Neuordnung des Verbandsgebietes.