Offener Rohrgraben bei Stechendorf

Chronik der Entwicklung der Juragruppe

1. Situation vor Gründung der Juragruppe
2. Zeittafel
3. Bauvolumen des Grundgerüstes der neuen Versorgung

Bauvolumen des Grundgerüstes der neuen Versorgung

Im Bauabschnitt 1 wurde das Grundgerüst der neuen Wasserversorgung gelegt.

Hierbei wurden folgende Baumaßnahmen durchgeführt:

2 Tiefbrunnen mit je 55l/sec Förderung
2 Hochbehälter mit 3.250 m³ Inhalt
3 Pumpwerke bzw. Druckerhöhungsanlagen
20 Wasserabgabeschächte
54 km Fernleitungen
21 km Zubringerleitungen
42 km Ortsnetzleitungen
56 km Kabelschutzrohre